Der Osterhase ist da

Jetzt dauert es nicht mehr lange bis Ostern und manche behaupten, sie hätten bereits den Osterhasen gesichtet...

Werbung

Insgesamt 12355 mal gelesen

Ausprobiert:
46: in Klassenstufe 1-2
12: in Klassenstufe 3-4
4: in höheren Klassen
0: in Förderschulen
2: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Der Osterhase ist da

Egal ob das stimmt, es wäre an der Zeit, den scheuen Hasen einmal in einem Bild festzuhalten.

Also zücken wir unsere Bunstifte und los gehts:

Benötigte Materialien

  • Inchie Leer-Vorlage aus dem Downloadbereich, oder Din-A4 Zeichenblatt
  • Buntstifte/Filzstifte
  • Bleistift, Radiergummi, schwarzer Fineliner für Konturen

Aufgabenstellung

Heute malen die Kinder selbst einen Hasen - mit der folgenden Anleitung sollte dies auch den Kleineren gelingen.

Wenn Sie nicht die Inchie-Vorlage verwenden, lassen Sie bitte zunächst die Schüler mit Bleistift ein Quadrat mit Kantenlänge 10cm zeichnen

Der Hase entsteht

Wir beginnen mit dem Kopf des Hasens - hierzu malen wir zunächst einen nicht zu kleinen Kreis ungefähr in die Mitte des Inchies.

Wir fügen in einem nächsten Schritt den Körper an - dieser sieht wie ein umgedrehtes großes "U" aus und geht bis zum unteren Bildrand.

Jetzt können wir uns das Gesicht vornehmen. Zunächst die Ohren: wir malen zwei kleinere, langezogende, umgedrehte "Us" als innere Löffel des Hasens. Diese sehen fast wie kleine Hörner aus. Sind diese vorhanden, ergänzen wir noch mal die äußeren, etwas größeren und noch etwas langeren Außenkonturen der Ohren.

 

Anleitung Der Osterhase ist da Anleitung Der Osterhase ist da Anleitung Der Osterhase ist da Anleitung Der Osterhase ist da Anleitung Der Osterhase ist da

 
Der Hase entsteht

Dann malen wir einen kleinen Kreis als Nase direkt in die Mitte des Gesichtskreises. Wir ergänzen einen kleinen geraden Strich unterhalt der Nase und vervollständigen zum Schluss mit zwei kleinen Bögen den Mund.

Die Augen malen wir wieder als ungedrehte "U's", die wir an der unteren Seite mit zwei geraden Strichen schließen. Zwei kleine schwarze Kreise als Pupillen vervollständigen unsere Augen.

Noch kleine Striche als Barthaare ergänzen - fertig ist das Gesicht.

Zum Schluss ergänzen wir noch Details am Körper. Zwei Arme, wieder sehr einfach gehalten als langestreckte "U's" lassen den Köroer nicht so leer wirken. Und dann noch ein kleiner Kreis als Schwänzchen, dann haben wir unsere Kontur unseres Hasens auch schon fertig.

Der Hintergrund

Für den Hintergrund wollen wir farbige Flächen einsetzen - ähnlich einem buntem Kirchenfenster. Hierzu zeichnen wir zuerst eininge geschwungende Linien vom Hasen weg zum Rand des Bildes. Vielleicht an jeder Seite des Hasens drei: 2 jeweils zu den Ecken des Bildes, der dritte zur Mitte des Bildrandes.

Wir ergänzen noch eine weitere Linie am Kopf des Hasens.

In einem nächsten Schritt unterteilen wir die entstandenen Flächen noch einmal.

Am besten einfach in der Mitte der Fläche eine geschwungende Linie ähnlich wie im Anleitungsbild ergänzen.

Nachdem wir die Konturen nun alle erstellt haben, können die Kinder nun den Hasen und den Hintergrund mit Bunt- oder Filzstiften ausmalen.

Danach alle Konturen mit einem schwarzen Fineliner nocheinmal nachziehen. Damit wirkt das Bild gleich noch einmal schöner.

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Der Osterhase ist da" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Der Osterhase ist da

Der Osterhase ist da

Wurde bisher 12354 mal gelesen

Ausprobiert:
46: in Klassenstufe 1-2
12: in Klassenstufe 3-4
4: in höheren Klassen
0: in Förderschulen
2: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Der Osterhase ist da" zum Download:
(bisher 3266 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!