Easy Summer: Sonnenblume

Wer kennt das nicht im Sommer: im Klassenzimmer herrscht durch die Hitze Müdigkeit und Schlappheit. Zeit für ein Easy-Summer Projekt das schnell geht und die Kids wieder motiviert.

Werbung

Insgesamt 6801 mal gelesen

Ausprobiert:
171: in Klassenstufe 1-2
130: in Klassenstufe 3-4
21: in höheren Klassen
15: in Förderschulen
4: in Kindergärten
3: außerhalb der Schule
1: Homeschooling

Easy Summer: Sonnenblume

Benötigte Materialien

  • Zeichenblock
  • Wasserfarben
  • Zirkel, schwarzer Permanentstift

Aufgabenstellung

Oft wirken Motive, die nicht voll sichtbar sind und aus der Bildmitte gerückt werden spannend und interessant. Das machen wir uns mit unseren einfachen Sonnenblumenmotiv zu Nutze.

Los geht's

Wir nehmen unser Blatt hochkant und ziehen mit dem Zirkel einen Viertelkreis in der unteren linken oder rechten Ecke des Papiers. Das gezogene Kreisegment sollte dabei ca. die Hälfte der schmalen Blattseite einnehmen.

Easy Summer: Sonnenblume

Die Blütenblätter

Wir können uns mit dem Zirkel noch eine Hilfslinie einzeichnen. Diese hilft uns, die Größe der Blütenblätter hinzubekommen. Mit dem Zirkel zeichnen wir ein zweites Kreissegment, das die schmale Blattseite fast komplett aufspannt. Sollte das der Zirkel nicht hinbekommen, suchen wir uns einen runden Gegenstand, den wir als Kontur verwenden können.

So vorbereitet können wir die Blütenblätter zwischen die beiden Kreissegmente einzeichen. Die Blätter bestehen aus zwei Reihen, die wir nacheinander einzeichnen. Unsere erste Reihe besteht aus vollständig sichtbaren Blütenblätter. Wir setzen Blatt an Blatt und trennen die Mitte jeweils mit einem Strich. Die zweite Reihe ist teilweise verdeckt hinter der ersten Blütenblätterreihe. Wir zeichnen diese in die Lücken zwischen die Blütenblätter. Diese Reihe Blätter darf ruhig etwas kleine Blätter haben, das macht das Bild noch etwas spannender.

Ist das vollbracht, spuren wir alle Linien mit einem schwarzen Parmanentstift nach.

Ausmalen

Als nächsten Schritt können wir unsere Wasserfarben nehmen und die Flächen ausmalen. Das dürfte recht zügig gehen.

Easy Summer: Sonnenblume

Präsentation

Die Sonnenblume wirkt einzeln präsentiert sehr gut. Durch die Spannung von leerer blauer Fläche im Kontrast zur Sonnenblume wirkt das Bild interessant. Dabei kann man das Bild sowohl senkrecht, waagerecht oder auch auf den Kopf stehend nutzen.

Wer will, kann auch jeweils 4 Bilder zu einem neuen Kunstwerk zusammenstellen. Das setzt allerdings voraus, das manche Kids das Viertel der Sonnenblume rechts einzeichnen und die anderen die linke Seite nutzen (also quasi spiegelbildlich arbeiten).

Alles in allem sollte das Bild recht schnell fertig sein und so gut geeignet sein für heiße Vormittage in der Schule.

Viel Spaß!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Easy summer - Sonnenblume" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Easy summer - Sonnenblume

Easy summer - Sonnenblume

Wurde bisher 6800 mal gelesen

Ausprobiert:
171: in Klassenstufe 1-2
130: in Klassenstufe 3-4
21: in höheren Klassen
15: in Förderschulen
4: in Kindergärten
3: außerhalb der Schule
1: Homeschooling