Wabenmosaik

Super Deko fürs Schulhaus - wir erstellen einzelne farbige Waben, die wir in einem zweiten Schritt zu einem großen Bild zusammenstellen können.

Werbung

Insgesamt 9518 mal gelesen

Ausprobiert:
137: in Klassenstufe 1-2
122: in Klassenstufe 3-4
46: in höheren Klassen
33: in Förderschulen
4: in Kindergärten
6: außerhalb der Schule
1: Homeschooling

Wabenmosaik

Benötigte Materialien

  • eventuell Waben-Vorlage aus Downloadbereich
  • Wasserfarben, oder
  • alternativ: Illustrierte, Werbung, etc
  • Schere, Bleistift, Klebestift
  • Fotokarton, schwarz
Wabenmosaik

Heute nehmen wir zum Verständnis das Endergebis bereits vorweg - siehe Bild oben. Unser Ziel ist heute eine Wabenstruktur, die farblich passend eine schöne abstrakte Deko ergibt.

Wie kommen wir zu den Waben ?

Für unser Projekt benötigen wir (ein-)farbige Waben. Diese können wir mit Wasserfarben und der Vorlage aus dem Download-bereich selbst erzeugen, oder wir greifen auf farbige Flächen aus Illustrierten und Werbung zurück.

Waben aus Wasserfarben

Falls wir die Waben mit Wasserfarben erstellen wollen, brauchen wir nur unsere 6-Ecke aus der Vorlage mit entsprechenden Farben auszufüllen. Dabei ist es egal, ob wir mehrere ähnliche Farben ineinander laufen lassen, oder einfach nur eine Farbe nehmen.

Für unser Projekt benötigen wir Waben in fünf unterschiedlichen Farben: Rot, Gelb/Orange, Grün, Blau und Violett.

Waben aus Zeitschriften auschneiden

Eine weitere Variante ist es, sich die farbigen Waben aus Zeitschriften auszuschneiden. Hierzu können wir auch wieder die Vorlage gebrauchen. Wir können daraus eine Positiv-Schablone erstellen, indem wir eine Wabe ausschneiden und diese auf die Zeitschrift legen und die Kanten außen mit Bleistift entlangfahren. Oder wir nehmen die Negativ-Schablone, indem wir ebenfalls eine Wabe ausschneiden, aber nicht die Wabe, sondern das "ausgeschnittene Loch" als Schablone verwenden.

Anordnen zu einem Ganzen

Haben wir genügend Waben zusammen - egal ob mit Wasserfarben oder aus Zeitschriften ausgeschnitten, so ordnen wir diese nach Farben auf den schwarzen Fotokarton an und befestigen diese mit Klebestift. Als Beispiel kann das oberste Bild dienen.

Viel Spaß!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Farbige Waben" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Farbige Waben

Farbige Waben

Wurde bisher 9517 mal gelesen

Ausprobiert:
137: in Klassenstufe 1-2
122: in Klassenstufe 3-4
46: in höheren Klassen
33: in Förderschulen
4: in Kindergärten
6: außerhalb der Schule
1: Homeschooling

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Farbige Waben" zum Download:
(bisher 2093 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!