Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert

Rechtzeitig zur Nebelzeit holen wir unsere Kreiden heraus. Damit lässt sich prima Gruseliges entwickeln. Hier ein wenig wischen, dort ein wenig und schon gruselt's gewaltig.

Werbung

Insgesamt 13853 mal gelesen

Ausprobiert:
12: in Klassenstufe 1-2
40: in Klassenstufe 3-4
10: in höheren Klassen
1: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule

Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert

Benötigte Materialien

  • Pastellkreiden
  • Din-A4 Tonpapier schwarz, eventuell Vorlage aus dem Downloadbereich
  • Bleistift und Radiergummi
Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert

Aufgabenstellung

Fledermäuse sind heute unser Thema. Genauer: eine Fledermaus im Mond-Gegenlicht. Von der Fledermaus sieht man also nicht mehr, als eine schwarze Kontur. Mit richtigen Farben kombiniert, ergibt sich schnell was richtig Gruseliges.

Wir benötigen zunächst eine Fledermaus-Kontur. Wenn Sie möchten, können Sie aus dem Downloadbereich die Kontur verwenden.

Vielleicht empfiehlt es sich tatsächlich, damit zu starten und später eine zweite Zeichnung mit einer eigenen Skizze zu erstellen.

Von Hell nach Dunkel

Wir möchten den Anschein erwecken, dass sich der Mond direkt hinter der Fledermaus befindet. Deshalb zeichnen wir um einen gedachten Punkt hinter der Fledermaus Kreise mit verschiedenen Farben. Als Farben eignen sich beispielsweise weiss, hellviolett und dunkelviolett.

Wir beginnen zunächst mit der Farbe weiss und zeichnen damit ein Stück entlang der Kontor der Fledermaus. Welchseln dann auf hellviolett und zeichnen ein Stück weiter entlang der Kontur. Zum Schluss folgt dunkelviolett. Je weiter wir vom gedachten Mondmittelpunkt entfernt sind, desto dunkler die Farbe - ich glaube es ist klar, was gemeint ist.

Zum Blattrand hin, lassen sich nun weitere Farben ergänzen, die zusätzlich für Stimmung sorgen, beispielsweise ein kräftiges rot, oder orange.

Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert

Mit dem Finger verwischen

Am Schluss verwischen wir noch etwas die Farben. Damit die Fledermaus ganz schwarz bleibt, immer von der Kontur wegwischen.

Na, gruselt's schon?

Eigene Konturen

Selbstverständlich lassen sich auch eigene Konturen zeichnen. Hierzu am besten zuerst mit der Klasse ein wenig das Aussehen von Fledermäusen besprechen und im Netz ein paar Bilder dazu suchen. Lassen Sie dann auf einem weißen Zeichenblatt eine Fledermaus mit Bleistift aufzeichnen. Wenn die Form passt, nur die äußeren Kanten mit einem schwarzen Filzstift nachzeichnen und ausschneiden. Dann diese als Konturenform benutzen, auf das schwarze Tonpapier legen und mit Bleistift die Kanten nachziehen. Jetzt kann mit Kreide wie oben beschrieben ausgemalt werden.

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert

Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert

Wurde bisher 13852 mal gelesen

Ausprobiert:
12: in Klassenstufe 1-2
40: in Klassenstufe 3-4
10: in höheren Klassen
1: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Fledermaus - Gruseln vorprogrammiert" zum Download:
(bisher 3167 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!