Nudel-Inchies

Heute beginne ich mit einer größeren Serie an Projekten, die es zum Ziel hat, dekorative Objekte zu erschaffen.

Im Sommer finden wieder an den meisten Schulen viele Veranstaltungen im Schulhaus statt. Diese selbsterstellten Kunstwerke können auf diesen Veranstaltungen zu folgenden Zwecken eingesetzt werden:

Werbung

Insgesamt 6675 mal gelesen

Ausprobiert:
8: in Klassenstufe 1-2
2: in Klassenstufe 3-4
4: in höheren Klassen
0: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

  • Dekoration,Gestaltung,Ausstellung im Schulhaus
  • Dekoration der Klassenräume
  • Verkauf der Objekte, um schulinterne Projekte zu finanzieren

Los gehts im ersten Projekt mit einer Nudel-Session:

Benötigte Materialien

Variante mit kleinen Leinwänden, oder Blanko-Bierdeckeln

  • kleine aufgespannte Leinwände, oder Blanko-Bierdeckel (mit abgerundeten Ecken, oder kreisrund)
  • Acrylfarben für den Hintergrund (am besten Tuben)
  • Farbrolle und Farbschale aus dem Baumarkt, alternativ: breiter Pinsel
  • Nudeln, Kaffeebohnen, Reis, etc.
  • Weißleim - schnelltrocknend

Variante mit Blanko-Bierdeckeln, oder festeres Papier mit Vorlagen aus dem Download-Bereich

  • Blanko-Bierdeckel (mit abgerundeten Ecken, oder kreisrund), oder auf festeres Papier ausgedruckte Vorlagen aus dem Download-Bereich
  • Wasserfarben und Pinsel für den Hintergrund
  • Nudeln, Kaffeebohnen, Reis, etc.
  • Weißleim - schnelltrocknend
Nudel-Inchies

Aufgabenstellung

Wir kleben heute Nudeln und andere Naturprodukte auf kleine selbstgestaltete Inchies, Bierdeckel, oder kleine aufgespannte Leinwände.

Alternativ können Sie diese Formen auch auf Zeichenpapier erstellen. Im Download-Bereich finden Sie hierzu leere Inchie-Vorlagen (Bierdeckel mit abgerundeten Kanten und runde Bierdeckel). Bedenken Sie hierbei bitte, dass auf Zeichenpapier keine große Stabilität gegeben ist - besser geeignet ist hier ein fester Untergrund.

Der Hintergrund

Wenn Sie größere Mengen an Nudel-Inchies erstellen wollen (eventuell auch für den Verkauf), sollten Sie sich für Bierdeckel, oder Mini-Leinwände und Acrylfarben und den Farbauftrag mit dem Farbrolle entscheiden.

. Das geht schnell und der Farbauftrag wird gut deckend und gleichmäßig. Die Kunstwerke sehen edel aus und machen richtig was her.

Hierzu einfach die Farbrolle auf einer Farbschale (aus dem Baumarkt) mit Farbe einrollen und dann über die Bierdeckel / Leinwände rollern.

Spannend und wirklich abwechsungsreich könnten in diesem Zusammenhang zwei Varianten sein:

  • benutzen Sie zwei oder mehrere Farben auf dem Farbroller gleichzeitig und lassen Sie sich vom Ergebnis überraschen - je weniger Sie hin und her rollen, desto besser werden meist die Ergebnisse, da sich die Farben nicht allzuviel zu einer braunen Masse vermischen
  • die Ränder mit schwarz nachträglich einfärben (siehe Beispiele) - hierzu unverdünnte schwarze Farbe mit einem Flachpinsel aufnehmen und nur über die Kanten abstreifen. Dies erfordert etwas Übung, bis die Ergbnisse so wie auf den Bildern aussehen.

Bierdeckel können auch gut mit Wasserfarben eingefäbt werden. Allerdings wirken die Farben doch etwas matter und sind nicht so schön deckend.

Der Auftritt der Nudeln

Sind die Farben gut durchgetrocknet, kann mit dem Gestalten der Oberflächen begonnen werden.

Egal, welche Materialien Sie verwenden wollen, als Kleber hat sich schnelltrocknender Weißleim (in kleinen Flaschen) bewährt.

Lassen Sie die Kinder erst ein wenig die Materialien auf der Unterlagen hin- und herschieben, bis eine geeignete Anordnung gefunden wurde.

Dann fixieren Sie die Gegenstände mit Weißleim. Selbst schnelltrocknender Weißleim benötigt einige Zeit um abzubinden - deshalb sollten die Kinder besonders darauf achten, gerade aufgeklebte Gegenstände nicht noch einmal zu berühren.

So nun kann eigentlich der Phantasie freier Lauf gelassen werden - viel Spaß und Erfolg!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Nudel-Inchies" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Nudel-Inchies

Nudel-Inchies

Wurde bisher 6674 mal gelesen

Ausprobiert:
8: in Klassenstufe 1-2
2: in Klassenstufe 3-4
4: in höheren Klassen
0: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Werbung

Charlotte Meentzen gilt als Kultmarke.

Bereits seit 1930 erforscht diese reine Natur- und Pflanzenkosmetik und stellt sie auch selbst her. Dabei sind die Produkte überwiegend frei von Silikonen, Parabenen, PEGs, Mineralölen oder komplett vegan. Bisher wurde die Kosmetikk exclusiv in ausgewählten Kosmetikstudios vertrieben. Der Herstellershop macht diese Produkte nun auch für Endkunden verfügbar.

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Nudel-Inchies" zum Download:
(bisher 921 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!