On the beach

Auf geht's ans Meer! Von uns selbst ist wenig zu sehen, aber unsere Flip-Flops verraten uns!

Werbung

Insgesamt 13872 mal gelesen

Ausprobiert:
35: in Klassenstufe 1-2
60: in Klassenstufe 3-4
9: in höheren Klassen
0: in Förderschulen
0: in Kindergärten
1: außerhalb der Schule

On the beach

Benötigte Materialien

  • Din-A4 Blatt / Vorlage aus Downloadbereich
  • Wasserfarben
  • eventuell zusätzlich Bunt- oder Filzstifte
  • Schwämmchen, oder breiter Pinsel zum Anfeuchten des Blattes

Aufgabenstellung

Wie wäre es mit einem ungewöhnlichen Bild vom Meer.

Einfach nur ein paar Flip-Flops am Strand und das Meer? Also auf geht's!

On the beach

Meeresrauchen

Beginnen wollen wir mit dem Meer - ja wie malt man ein Meer, Wellen? Gar nicht so einfach. Wir versuchen es mit Nass-in-Nass und hoffen auf den Zufall. Hierfür feuchten wir entweder mit einem kleinen Schwämmchen, oder einem breiteren Pinsel den Bereich unseres Blattes an, wo sich das Meer befinden soll. Dann nehmen wir einen kleineren Pinsel und färben mit unterschiedlichen Blau- oder auch Grüntönen ein.

Zwischendurch einfach mal etwas warten und danach nochmal mit Blau darüber. Wie gesagt, nach dem Trocknen müssen wir uns etwas überraschen lassen, aber das erhöht den Reiz dieses Bildes.

 

Flip-Flops

Hier kann man sich farblich austoben. Egal ob einfarbige Flip-Flops, oder bunte. Wichtig ist der Kontrast zum Meer. Warme, kräftige Farben erzeugen so richtig Sommerstimmung. Also ein kräftiges orange, oder rot sind optimal.

On the beach

Wer möchte kann die Riemen richtig bunt, mit Streifen, oder auch mit anderen Mustern versehen. Hier muss man natürlich nicht unbedingt Wasserfarben verwenden. Wer viele Details zeichnen möchte, darf ruhig auch zu Bunt- oder Filzstiften wechseln.

Strand

Für den Strand nehmen wir als Grundton einen hellen Ockerton. Doch, wie bekommen wir etwas Struktur hin? Ich habe verschiedene Dinge in den Beispielen ausprobiert. Meist liegen am Meeresrand kleinere Steine, Muscheln, Tang, etc. Wer möchte kann hier einfach Andeutungen machen und mit kleinen anders farbigen Tupfern dies imitieren. Wer es genauer mag, wartet bis zum Schluss und ergänzt nach dem Trocknen die Details mit Filzstiften.

Den Strand selbst können wir nach dem flächigen Ausmalen mit dem Pinsel nochmal nach dem Antrocknen mit der gleichen Farbe betupfen. Das ergibt dann nach dem Trocknen Fleckige Bereiche auf dem Strand.

Varianten

Natürlich könnten wir hier in diesem Bild auch mit Naturmaterialien ergänzen. Wer noch Muscheln hat, kann diese z.B. Aufkleben.

Im Pdf gibt es auf einer zweiten Seite die Flip-Flops nochmal größer zum Ausschneiden. So könnte z.B. ein Sandbild entstehen, auf das dann zum Schluss die Flip-Flops aufgeklebt werden...

Ich wette, die Kids haben jetzt bereits schon viel bessere Ideen im Kopf!

Wer ist zuerst im Meer?

Viel Spaß!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "On the beach" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
On the beach

On the beach

Wurde bisher 13871 mal gelesen

Ausprobiert:
35: in Klassenstufe 1-2
60: in Klassenstufe 3-4
9: in höheren Klassen
0: in Förderschulen
0: in Kindergärten
1: außerhalb der Schule

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "On the beach" zum Download:
(bisher 5091 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle:
Bloglovin - Xancletes

Quick Navigation

Blumenmeer
Sommerzeit

.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste