Selbstgebastelter Adventskalender

Es ist wieder soweit: die Adventszeit steht vor der Tür. Jetzt ist die richtige Zeit, einen Adventskalender selbst zu basteln.

Werbung

Insgesamt 3498 mal gelesen

Ausprobiert:
51: in Klassenstufe 1-2
46: in Klassenstufe 3-4
15: in höheren Klassen
5: in Förderschulen
2: in Kindergärten
6: außerhalb der Schule
3: Homeschooling

Selbstgebastelter Adventskalender

Benötigte Materialien

  • Schere, Klebestift, Bleistift, Radiergummi, Lineal
  • Für Motive: alte Kataloge, Werbeprospekte, Zeitschriften
  • zur Gestaltung z.B. : Filz-, Buntstifte, eventuell auch Wasserfarben
  • nur für den Lehrer/Eltern: Teppichmesser/Cutter, Stahllineal

Aufgabenstellung

Wir gestalten heute einen Adventskalender aus Papier mit 24 Türchen zum Öffnen. Als Motive hinter den Türen verwenden wir Advents- und Weihnachtsmotive aus Prospekten, Werbekatalogen und Zeitschriften.

Los geht's

Wir starten mit der Vorlage aus dem Downloadbereich. Sie besteht aus 2 Seiten. Die erste Seite mit den 24 Türchen in Form von kleinen Häusern gestalten wir als erstes. Wir nehmen dazu Filz- oder Buntstifte. Der eigenen Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Man kann wie im Beispiel eine bunte,schlichte Variante wählen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, jedem Haus eine indiviguelle Note durch Hinzufügen von Details (z.B. Schornstein, Mauer, Zaun, etc.) zu geben.

Im Beispiel habe ich Wasserfarben verwendet - da die Häuser schon recht klein sind, ist diese Variante nur für gute "Künstler" geeignet.

Die Rückwand mit 24 weihnachtlichen Motiven

Wir bereits erwähnt, besorgen wir uns die Motive aus Zeitschriften und Katalogen. Wir schneiden geeignete Vorlagen aus und kleben diese auf die 24 Quadrate, die sich auf dem 2. Blatt aus der Vorlage befinden. Die Quadrate legen genau den Bereich fest, den man später durch das geöffnete Fensterchen dann sieht.

Achtung Cuttermesser!

Als nächstes müssen die Türchen auf dem Deckblatt aufgeschnitten werden. Das müssten die Lehrer oder die Eltern übernehmen, da hier mit einem scharfen Cuttermesser gearbeitet werden muss. Für jedes Türchen müssen 3 Schnitte in Form eines auf die Seite gelegten "H"s erfolgen. Auf dem Haus sind dies die Unterkante des Hauses, die waagerechte Oberkante des Hauses und die senkrechte dünne Linie im Haus.

Zusammenkleben

Zum Schluss werden das Deckblatt und das Blatt mit den weihnachtlichen Motiven passgenau aufeinander gelegt und festgeklebt. Hierzu mit einem Klebestift auf dem Motivblatt die Ränder und auch kleine weiße Flächen mit Kleber einstreichen. Dann das Deckblatt nehmen und mit der Rückseite auf das Motivblatt legen und überall fest andrücken.

So das war's!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Adventskalender - selbstgebastelt" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Adventskalender - selbstgebastelt

Adventskalender - selbstgebastelt

Wurde bisher 3497 mal gelesen

Ausprobiert:
51: in Klassenstufe 1-2
46: in Klassenstufe 3-4
15: in höheren Klassen
5: in Förderschulen
2: in Kindergärten
6: außerhalb der Schule
3: Homeschooling

Werbung

Charlotte Meentzen gilt als Kultmarke.

Bereits seit 1930 erforscht diese reine Natur- und Pflanzenkosmetik und stellt sie auch selbst her. Dabei sind die Produkte überwiegend frei von Silikonen, Parabenen, PEGs, Mineralölen oder komplett vegan. Bisher wurde die Kosmetikk exclusiv in ausgewählten Kosmetikstudios vertrieben. Der Herstellershop macht diese Produkte nun auch für Endkunden verfügbar.

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Adventskalender - selbstgebastelt" zum Download:
(bisher 966 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!