Wir gestalten Weihnachtskarten

Der Dezember naht und damit auch Weihnachten. Wer noch etwas mit den Kindern für Weihnachten gestalten will, muss sich jetzt sputen.

Werbung

Insgesamt 11190 mal gelesen

Ausprobiert:
70: in Klassenstufe 1-2
55: in Klassenstufe 3-4
35: in höheren Klassen
9: in Förderschulen
4: in Kindergärten
3: außerhalb der Schule

Wir gestalten Weihnachtskarten

Da kommt diese kleine Projekt gerade recht. Es geht darum, Weihnachtskarten selbst herzustellen.

Benötigte Materialien

  • DIN-A4 Papier, mindestens 100g, besser 160g Stärke
  • Pinsel und Wasserfarben
  • Bunstifte, Filzstifte, je nach Belieben
Wir gestalten Weihnachtskarten

Aufgabenstellung

Wir betätigen uns heute als Designer und gestalten Weihnachtskarten. Es gibt nicht schöneres, als selbstgemachte Karten.

Damit wir nicht ganz blank beginnen, gibt es im Downloadbereich wieder eine Vorlage, auf der 2 Weihnachtskartenvorlagen vorhanden sind. Allerdings beinhalten die Vorlagen nur das Notwendigste und kleine Anhaltspunkte. Es geht ja darum, selbst zu gestalten.

Wir gestalten Weihnachtskarten

Ausgangspunkt, Hintergrund mit Wasserfarben

Als Basis überziehen wir das komplette Papier mit einer transparenten Schicht Farbe aus Wasserfarben. Wir nehmen hierzu nur wenig Farbe auf den Pinsel und verteilen die Farbe rasch auf dem Papier. Bitte nicht zu nass, sonst wellt sich das Papier zu stark und es bilden sich Pfützen.

Wenn das geklappt hat, gut trocknen lassen.

Wir gestalten Weihnachtskarten

Karte zurechtschneiden und falten

Ist das Papier trocken, schneiden wir es in der Mitte an den zwei kleinen Strichen einmal durch. Wir erhalten zwei Weihnachtskarten, die wir gleich noch der Länge nach falzen und falten, so dass wir eine Din-A6 Klappkarte erhalten.

Nun geht es an die individuelle Gestaltung.

Idee 1 - Schneeflocken

Die erste Idee wäre, kleine Schneeflocken mit schwarzem Filzstift auf die Karte zu zeichnen. Ganz schön sehen diese aus, wenn man sie auf der linken, oberen Hälfte des Deckblattes anordnet.

Schneeflocken zeichnen ist mit einigen Tipps eigentlich nicht allzu schwer. Man beginnt, indem man zunächst zwei Striche in Form eines großen "X" zeichnet. Dann fügt man noch ein "+" hinzu. Das ist schon mal die halbe Miete. Nun kann man auf, oder an den Enden der Striche Verzierungen anbringen. Hierbei machen sich kleine Pfeile (">") oder Kreise recht gut.

Einfach einmal ein wenig experimentieren, vielleicht auch auf einem separaten Papier, bis man einige Formen gefunden hat, die einem gefallen.

Idee 2 - Farbige Felder

Die schon vorhandenen Linien auf der Karte bieten eine Basis für farbige Flächen. Hier machen sich Filzstifte ganz gut, da die Farben sehr kräftig sind.

Wer will, kann weitere Linien ergänzen, sich kreuzen lassen und so neue Farbfelder gewinnen.

 

Idee 3 - Tannengrün

Gegenständlich geht es natürlich auch.

Aus den schon vorhandenen Linien auf der Karte lassen sich ein, oder mehrere Tannenzweige "herstellen".

Wer will, kann Kugeln und/oder Kerzen ergänzen, die Linien weiter verzweigen, etc.

Auch hier müsste die Vorlage zu eigenen kreativen Ideen anregen. Die Kids werden bestimmt schnell super Ideen entwickeln.

Idee 4 - Abstrakt, grafisch

Es geht auch ganz abstrakt - grafisch.

Geschwungende Linien eigen sich hier beispielsweise recht gut. Ergänzen Sie so viele Linien, wie Sie möchten. Unterteilen Sie die Flächen in immer kleinere Einheiten.

Wenn Sie damit zufrieden sind, können Sie die Flächen mit Mustern versehen. Sie können schraffieren, punkten, etc, oder wie im Beispiel, einfach wenige Flächen mit dem gleichen Streifenmuster füllen.

 

So jetzt sind die Kids gefagt - sicher finden diese noch viele weitere Ideen, wie die Basis-Weihnachtskarte "ausgebaut" werden kann.

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Wir gestalten Weihnachtskarten" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Wir gestalten Weihnachtskarten

Wir gestalten Weihnachtskarten

Wurde bisher 11189 mal gelesen

Ausprobiert:
70: in Klassenstufe 1-2
55: in Klassenstufe 3-4
35: in höheren Klassen
9: in Förderschulen
4: in Kindergärten
3: außerhalb der Schule

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Wir gestalten Weihnachtskarten" zum Download:
(bisher 2139 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle: %

Quick Navigation

Adventskerzen
Weihnachts-Inchie

.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste