Baue eine Maschine

Konstruiere und ergänze eine Maschine voller Zahnräder, Rollen und Stangen

Werbung

Insgesamt 1938 mal gelesen

Ausprobiert:
9: in Klassenstufe 1-2
28: in Klassenstufe 3-4
7: in höheren Klassen
6: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Baue eine Maschine

Benötigte Materialien

  • Vorlage aus Download-Bereich
  • Wasserfarben
  • Permanentstift schwarz
  • Zirkel oder Kreisschablone(n)
  • Bleistift, Radiergummi

Los gehts

Wir bauen eine Maschine mit vielen Zahnrädern. Es gibt wieder eine Vorlage weiter unten im Downloadbereich zum Ausdrucken. Das macht es einfacher, da Zahnräder doch etwas schwerer selbst zu zeichnen sind. Wer ganz engagiert ist, kann sich unter folgendem Link sehr gute Anregungen für Zahnräder holen: shapes4free.com .

Baue eine Maschine

Neue Teile ergänzen

Im ersten Schritt geht es jetzt darum, weitere Details auf unserem Zahnräderblatt zu ergänzen. Damit wir keine neuen Zahnräder zeichnen müssen, beschränken wir uns dabei auf Rollen (Kreise) und Stangen.

Die Rollen können wir uns mit einem Zirkel oder, wer hat, mit einer Kreisschablone vorzeichnen.

In einem zweiten Schritt werden jetzt verschiedene Zahnräder und Rollen mit Stangen verbunden. Da wir dabei über bereits vorhandene Linien zeichnen, füllen wir die neu gezeichneten Oblekte einfach mit schwarzer Farbe auf. Am besten deckt hierbei ein schwarzer Permanentstift.

Ausmalen

Hat alles geklappt und wir sind mit unserer Maschine zufrieden, werden alle Bleistiftstriche noch mit schwarzem Permanentmarker nachgezeichnet und eventuell Stangen, oder andere gezeichnete Objekte noch scharz ausgefüllt.

Danach können die Objekte mit unterschiedlichen Farben farbenfroh ausgemalt werden.

Baue eine Maschine

Eine Stufe mehr

Spannend wird es, wenn wir mehrere Bilder zu einem Gesamtkunstwerk zusammenfügen. Die Vorlage ist so gestaltet, dass man an 3 Seiten andere Kunstwerke passgenau anlegen kann. Somit lassen sich interessante Gemeinschaftswerke zusammenstellen. Dabei muss nicht immer im Quadrat angeordnet werden.

Wie wäre es zum Beispiel einmal mit einer linearen Kette- also nebeneinander.

Viel Spaß !

Werbung

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Baue eine Maschine" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Baue eine Maschine

Baue eine Maschine

Wurde bisher 1937 mal gelesen

Ausprobiert:
9: in Klassenstufe 1-2
28: in Klassenstufe 3-4
7: in höheren Klassen
6: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Fasching - tolle Projekte, die dazu passen:

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen. Eine Weitergabe der Materialien an Dritte ist nicht gestattet.

Kostenloses PDF für "Baue eine Maschine" zum Download:
(bisher 610 mal heruntergeladen)

Wenn Sie diese Materialien benutzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Ich freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle:
Art Room Blog - STEAM 3rd Grade Gears Lesson Workshop

Quick Navigation

Tanzende Schweine
Interessantes Puzzle
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste