Bunter Emu

Dieser Emu geht ganz einfach - einfach mal die Anleitung lesen.

Werbung

Insgesamt 28540 mal gelesen

Ausprobiert:
523: in Klassenstufe 1-2
531: in Klassenstufe 3-4
152: in höheren Klassen
73: in Förderschulen
15: in Kindergärten
18: außerhalb der Schule
3: Homeschooling

Bunter Emu

Diesen bunten Vogel muss man einfach mögen - und keine Angst das bekommt man ganz einfach hin:

Benötigte Materialien

  • Vorlage als Download
  • Wasserfarben
  • schwarzer Filzstift

Auf die Plätze , fertig, los

Ganz einfach wird es, wenn wir auf die Vorlage verwenden. Auf ihr befinden sich die Augen sowie der Schnabel des Emu. Als weitere Hilfestellung finden wir dort auch einen gestrichelten Kreis, der uns hilft, den Kopf groß genug zu zeichnen.

Wer auf die Vorlage verzichten will, sollte zuerst einen Kreis mit Bleistift auf das Papier zeichnen. Danach dann die Augen und den Schnabel ergänzen.

Das könnte Sie interessieren:

Werbung

Kunstbücher - Neuerscheinungen


Bücher Schule - Neuerscheinungen zum 1. Oktober

Bunter Emu

Platz da, jetzt kommt Farbe

Zu Beginn malen wir die Augen und den Schnabel mit uns passenden Farben aus.

Danach benötigen wir einen dünnen Pinsel. Wir beginnen mit dem Kopf und zeichnen farbige Strahlen (dünne Pinselstriche) von Innen nach Außen. Für die Farbgebung können die beiden Beispiele als Hilfestellung dienen. Ganz gut macht sich gelb um die Augenpartie. Alle anderen Farben können frei gewählt werden. Viele dünne Pinselstriche lassen nach und nach den Vogel Farbe annehmen. Wichtig ist, die Farbe nicht allzu nass aufzutragen.

Der Hals wird ergänzt

Ist er Kopf fertig, können wir uns an den Hals wagen. Wer möchte, malt sich mit Bleistift die Kontur vor. Dies hilft beim darauf folgenden Farbauftrag, wie weit die Pinselstriche nach außen gehen müssen. Auch hier arbeiten wir uns mit den Wasserfarben mit dünnen Strichen vor - diesmal allerdings von oben nach unten.

Der Hals wird interessanter, wenn man ihn nicht mit einer einzigen Farbe gestaltet, sondern Abschnitte bildet.

Ab zum Schminken

Sind alle Farben getrocknet können wir noch Wimpern ergänzen. Hierbei hilt uns ein schwarzer Filzstift. Um die Augen einfach einige Striche als Wimpern ergänzen. Die Beispiele können hierbei helfen.

Viel Spaß!

Werbung

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Bunter Emu" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Bunter Emu

Bunter Emu

Wurde bisher 28539 mal gelesen

Ausprobiert:
523: in Klassenstufe 1-2
531: in Klassenstufe 3-4
152: in höheren Klassen
73: in Förderschulen
15: in Kindergärten
18: außerhalb der Schule
3: Homeschooling

Advent voraus - tolle Projekte, die dazu passen:

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen. Eine Weitergabe der Materialien an Dritte ist nicht gestattet.

Kostenloses PDF für "Bunter Emu" zum Download:
(bisher 8982 mal heruntergeladen)

Wenn Sie diese Materialien benutzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Ich freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle:
Pinots Palette

Quick Navigation

Kirschblüte mit Turteltauben
Dotpainting Schlange
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste