Fliegende Dreicke

Ein neues abstraktes Bild - diesmal mit Dreiecken

Werbung

Insgesamt 1466 mal gelesen

Ausprobiert:
12: in Klassenstufe 1-2
15: in Klassenstufe 3-4
2: in höheren Klassen
4: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Fliegende Dreiecke

Benötigte Materialien

  • Zeichenblock
  • Bleistift, Radiergummi, Lineal, Schere
  • Wasserfarben
  • schwarzer Permanentstift

Selber malen oder Vorlage nutzen

Unser Thema sind heute Dreiecke, die wir vorteilhaft auf unserem Zeichenblatt verteilen wollen. Ich beschreibe die Vorgehensweise für Selbstzeichner - wer will kann aber auch auf eine Vorlage im Download-Bereich weiter unten auf dieser Seite zurückgreifen.

Am Einfachsten lässt sich das Bild umsetzen, wenn wir uns am Anfang eine Schablone aus Papier anfertigen. Wir zeichnen also eine beliebige Dreiecksform auf ein gesondertes Blatt und schneiden dannn die Kontur aus.

Dies können wir nun auf unserem Blatt als Kontur zum Zeichnen der unterschiedlich gedrehten Dreiecke verwenden. Das zweite Beispielbild ist auf diese Weise entstanden - Beispiel eins entstand mit der Vorlage.

Fliegende Dreiecke

Spannungsbogen

Wir wollen mit unserem Bild eine Spannung aufbauen. Idee ist diesmal einer Anhäufung von Dreiecken eine leere Fläche mit nur einem Dreiceck gegenüberzustellen. Das erzeugt Spannung und macht das Bild interessanter - umsomehr, wenn wir dies auch noch durch geeignete Farbauswahl unterstützen.

In meinem Beispiel habe ich die Dreiecke in einem Halb-, bzw. Viertelkreis angeordnet. Wir können uns diesen Kreis mit einer dünnen Bleistiftlinie einzeichnen. Entgegen der Abbildung der Beispiele nehmen wir unser Blatt zuerst ins Querformat und drehen es erst zum Aufhängen (falls es einem in dieser Position dann besser gefällt) auf hochkant.

Wir beginnen links unten und zeichnen unser erstes Dreieck mit Hilfe der Schablone auf. Dann verschieben und drehen wir die Schablone ein wenig und zeichen das nächste Dreick etwas überlappend zum ersten auf. So geht es weiter, bis wir unseren Kreisendpunkt erreicht haben. Nun fehlt noch das einzelne Dreieck, dass wir rechts unten platzieren.

Linien nachziehen

Nach dem Platzieren der Dreiecle fahren wir unsere Dreiecke mit schwarzen Permanentstift nach. Da die Dreiecke überlappen, müssen wir uns überlegen, welches Dreieck vor welchem liegt und welche Linien dadurch nicht sichtbar sind.

Zum Schluss alle sichtbaren Bleistiftstriche wegradieren und dann können wir auch schon mit dem Ausmalen beginnen.

Ausmalen

Das einzelne Dreieck malen wir ganz zum Schluß aus - wir beginnen mit der Dreiecksanhäufung. Beispiel eins zeigt einen kunterbunten Haufen - Beispiel zwei eine monochome Farbwahl. Alles ist möglich, also ein Schema überlegen und dann gehts ran - Beispielsweise nur in Blautönen. Ist das erledigt können wir uns überlegen, wir wir das einzelne Dreieck noch einmal mit einer Farbe hervorheben können. Das kann ein Hell- / Dunkelkontrast sein, oder z.b. eine Komplementärfarbe.

Viel Spaß bei der Umsetzung!

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Fliegende Dreiecke" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Fliegende Dreiecke

Fliegende Dreiecke

Wurde bisher 1465 mal gelesen

Ausprobiert:
12: in Klassenstufe 1-2
15: in Klassenstufe 3-4
2: in höheren Klassen
4: in Förderschulen
0: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Werbung

Neuerscheinungen Grundschule 2018

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Teilen Sie stattdessen Ihren Kollegen die Internetadresse mit, damit diese sich die Dateien direkt von dieser Seite herunterladen können.

Gegenleistung erwünscht

Wenn Sie diese Materialien in Ihrem Unterricht einsetzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Bitte teilen Sie mir per Email mit, wie das durchgeführte Projekt verlaufen ist. Noch mehr freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.

Kostenloses PDF für "Fliegende Dreiecke" zum Download:
(bisher 204 mal heruntergeladen)

Bitte lassen Sie mir als Gegenleistung für den kostenlosen download Fotos der entstandenen Bilder zukommen!


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle: %

Quick Navigation

Abstraktes Gesicht
Adventskerzen aus Kreisen

Werbung

Bücher zum Thema Winter

Werbung
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste