Tief im Wald

Heute wagen wir einmal einen Blick in den tiefen Wald. Mal sehen, ob hier schon Schnee liegt...

Werbung

Insgesamt 27867 mal gelesen

Ausprobiert:
143: in Klassenstufe 1-2
148: in Klassenstufe 3-4
22: in höheren Klassen
22: in Förderschulen
5: in Kindergärten
2: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Tief im Wald

Benötigte Materialien

  • Buntpapier
  • Zeichenblock, Vorlage aus Downloadbereich
  • Wasserfarben
  • Schere, Lineal, schwarzer Filzstift, Klebestift

Aufgabenstellung

Heute mischen wir einmal verschiedene Techniken um ein Bild zu gestalten. Ziel ist eine Waldlandschaft, mit oder ohne Schnee. Die Bäume bestehen dabei aus Buntpapierschnipseln, der Rest aus Wasserfarben, eventuell auch zusätzlich Buntstifte, ganz nach Belieben.

Das könnte Sie interessieren:

Werbung

Kunstbücher - Neuerscheinungen


Bücher Schule - Neuerscheinungen zum 1. Oktober

Material für die Bäume

Unsere Bäume sollen schön fleckig werden. Das wird etwas Arbeit machen, denn wir kleben uns zunächst ein Din-A4-Blatt voll mit bunten Transparentpapier-Schnipseln.

Der Materialaufwand sollte nicht unterschätzt werden. Man benötigt ca jeweils einen halben Bogen grünes, hellgrünes und gelbes Transparentpapier.

Wir schneiden uns das Transparentpapier in ca 2-3cm große Quadrate und kleben sie leicht überlappend auf einen Bogen weißes Din-A4-Papier.

Tief im Wald - AnleitungTief im Wald - AnleitungTief im Wald - Anleitung

Bäume ausschneiden

So, wie bekommen wir nun unsere Bäume aus dem Bogen Papier? Da gibt es viele Möglichkeiten. Sie können die Kinder einfach größere Dreiecke auf den Bogen aufzeichnen lassen. Etwas umständlicher, aber den Raum besser ausnutzend ist es, sich vorher eine Schablone herzustellen.

Im Downloadbereich finden Sie eine Vorlage, die Sie als Schablone benutzen können.

Diese einfach ausdrucken. Danach gibt es zwei Möglichkeiten. Sie schneiden die Bäume aus und legen sie als Maske auf unser Waldblatt und fahren die Konturen an der Außenseite nach. Oder aber, Sie benutzen den Vorlagebogen als Negativschablone - dieses Verfahren habe ich benutzt.

Tief im Wald

Hierzu müssen zwar auch die Bäume ausgeschnitten werden, aber interessant ist das Papier mit den Löchern darin. Dieses können Sie als Ganzes auf unser Waldblatt legen. Es reicht dann, wenn man sich in jede Ecke eines Dreiecks einen schwarzen Punkt markiert. Schablone wieder runternehmen und dann alle Eckpunkte mit einem schwarzen Filzstift zu Dreiecken verbinden.

Ich hoffe, das war verständlich.

Noch einfacher (auf diese Idee bin ich erst nach Fertigstellung gekommen): kleben Sie die Papierschnipsel auf die Rückseite der Vorlage aus dem Downloadbereich. Nachdem alle Schnipsel aufgeklebt sind, trocknen lassen, Papier umdrehen und an den Konturen die Bäume ausschneiden.

Das Bild entsteht

So, diese Arbeit war jetzt etwas aufwändiger. Belohnt wird man mit einer Fülle an Bäumen. Diese schneiden wir nun erst einmal alle aus.

Als nächstes benötigen wir dann einen gestalteten Hintergrund. Jetzt müssen Sie die Entscheidung treffen, ob Sie eine Winterlandschaft mit Schnee, oder ohne diesen erstellen wollen. Je nachdem, gestalten Sie den Hintergrund nur blau/weiß, oder nutzen auch zusätzlich noch grün und braun für den Waldboden.

Ist der Hintergrund erstellt, legen wir unsere Bäume auf das Papier und schieben sie so lange hin und her, bis wir mit dem Ergebnis zufrieden sind. Etwas Tiefe entsteht, wenn wir einige Bäume überlappend aufkleben. Nun fixieren wir unsere Bäume mit Klebestift. Die Baumstämme kömmen Sie entweder mit braunem Transparentpapier herstellen, oder einfach mit Buntstiften aufmalen.

Wer eine Schneelandschaft erstellt, sollte es natürlich auch noch kräftig schneien lassen. Wir können dazu Deckweiß aus dem Wasserfarbkasten verwenden.

So das war's - viel Spaß!

Werbung

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Tief im Wald" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Tief im Wald

Tief im Wald

Wurde bisher 27866 mal gelesen

Ausprobiert:
143: in Klassenstufe 1-2
148: in Klassenstufe 3-4
22: in höheren Klassen
22: in Förderschulen
5: in Kindergärten
2: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Gruseln voraus - tolle Projekte, die dazu passen:

PDFs zum Download

Das zur Verfügung gestellte Material können Sie sich kostenlos herunterladen und in ihrem Unterricht einsetzen. Eine Weitergabe der Materialien an Dritte ist nicht gestattet.

Kostenloses PDF für "Tief im Wald" zum Download:
(bisher 5395 mal heruntergeladen)

Wenn Sie diese Materialien benutzen, möchte ich Sie zu einer Gegenleistung auffordern:

Ich freue ich mich über Scans/Fotos der entstandenen Bilder, die ich gerne im lernbasar veröffentliche.


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle:
artsonia - Tissue Christmas Tree

Quick Navigation

Kerzen im Advent
Die Mega-Linie - Weihnachtsbaum
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste