Weintrauben

Herbstzeit - jede Menge Obst wird reif - so auch die Weintrauben. Passend zum Ernetdankfest, probieren wir dies in einem Bild festzuhalten.

Werbung

Insgesamt 1599 mal gelesen

Ausprobiert:
7: in Klassenstufe 1-2
22: in Klassenstufe 3-4
4: in höheren Klassen
3: in Förderschulen
2: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Weintrauben

Benötigte Materialien

  • Zeichenblock
  • Bleistift, Radiergummi, schwarzer Permanentstift
  • Wasserfarben, Pinsel

Los gehts

Heute ohne Vorlage (und doppeltem Boden) wollen wir versuchen, unser komplettes Bild selbst zu zeichnen. Hierzu überlegen wir nicht lange und starten einfach los. Wir nehmen dazu unser Zeichenblatt hochkant und zeichnen uns mit Bleistift im oberen Drittel des Blattes waagerecht von links nach rechts einen dicken Weinrebenast ein. Solche Äste sind meist verknöchert und in sich verwunden. Die Beispielbilder können hierbei als Anregung dienen.

An dem Ast können noch kleine Blätter an kleinen Zweigen hängen, der wichtigste Teil ist aber der Zweig, an dem später die Weintrauben hängen werden. Diesen zeichnen wir in der Blattmitte an den Weinrebenast nach unten hängend ein.

Das könnte Sie interessieren:

Werbung

Kunstbücher - Neuerscheinungen


Bücher Schule - Neuerscheinungen zum 1. Oktober

Weintrauben

Die Weintrauben folgen...

Für die Weintrauben zeichnen wir uns als Anhaltspunkt ein paar Hilfslinien ein. Beginnend an dem dafür vorgesehen Ast wird ein spitzes Dreieck (mit der Spitze nach unten) an den Ast gehängt. Er stellt die Außenbegrenzung der Weintrauben dar. Das Dreieck darf ruhig bis fast zum Boden des Zeichenblattes reichen. Auch in der Breite brauchen wir nicht zu sparen.

Jetzt können wir in dieses Dreieck unsere Weintrauben einzeichnen. Am besten von oben nach unten zeichnen wir "O"s auf unser Blatt. Einfach neben- und untereinander anordnen. Fortgeschrittene können auch halb verdeckte Weintrauben zeichnen, indem sie halbe "O"s an eine bestehende Weintraube "anhängen" - hierzu bitte einfach auch mal die Beispielbilder anschauen.

Die Weinblätter folgen...

Komplettiert wird unser Bild mit einigen Weinblättern. Wie bereits oben erwähnt, können wir oberhalb des Weinrebenastes einige kleine Blätter an die Zweige hängen. Aber auch rechts und links neben den Weintrauben ist noch Platz für einige größere Blätter. Einfach mal ausprobiern, wo auf dem Zeichenblatt noch Platz für ein paar Blätter sind.

Zu guter letzt spuren wir alle Bleistiftstriche mit schwarzem Permanentstift nach und radieren dann alle sichtbaren Bleistiftstriche weg. So vorbereitet können wir zu unseren Wasserfarben greifen.

Rote oder weiße Trauben?

Eigentlich irreführend, denn rote Trauben sind je nach Sorte auch mal gerne bläulich, violett, wohin gehend weiße Trauben eigentlich nie weiß sondern eher grünlich , gelblich sind. Die Frage heißt also eher: Violett oder Grün? Welche Trauben sollen es sein?

Dem entsprechend wählt man zum Ausmalen der Trauben Blau und Violett bzw. Gelb und Grün aus dem Wasserfarbkasten aus.

Weinblätter

Mit fortgeschrittener Jahreszeit sind die Weinblätter bereits meist gelblich und in Rottönen eingefärbt. Hier können wir mit Gelb und Rot richtig kräftig gefärbte Herbstblätter erstellen.

Äste

Und zum Schluss bleibt noch der Ast/Äste übrig , die wir mit einem passenden Braunton ausmalen.

Fertig - viel Spaß!

Werbung

Bitte mitmachen !

Haben Sie dieses Projekt "Weintrauben" bereits durchgeführt? Oder planen Sie, es bald einzusetzen?

Dann nehmen Sie bitte an der Umfrage teil!

Klicken Sie hierzu einfach auf einen der Buttons, der Ihrem Einsatz am besten beschreibt.
 

Vielen Dank für's Teilnehmen!

Dieses Projekt:
Weintrauben

Weintrauben

Wurde bisher 1598 mal gelesen

Ausprobiert:
7: in Klassenstufe 1-2
22: in Klassenstufe 3-4
4: in höheren Klassen
3: in Förderschulen
2: in Kindergärten
0: außerhalb der Schule
0: Homeschooling

Gruseln voraus - tolle Projekte, die dazu passen:


Bildrechte/ -lizenz(en) dieses Artikels:
alle Rechte bei lernbasar.de

Inspiration und/oder Ideenquelle:
Herbst 2012

Quick Navigation

Herbstblätter - Extrabunt
Dotpainting - Neue Herbstblätter
Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste